Bartagame operiert – Schmerzen gelindert!

Vor Schmerzen nicht mehr leben wollen? So ging es wohl dieser weiblichen Bartagame, der wir heute in eine Notoperation zwei Ovarien entfernen mussten. Sie hatte in den letzten Tagen massiv an Gewicht verloren. Fraß nicht mehr und wurde zunehmens apathisch.Ein Eierstock (Ovar) war groß wie eine Kastanie und hatte sich mehrfach gedreht. Man kann sich gut vorstellen, dass dies massive Schmerzen verursacht hat.

Beide Ovarien wurden entfernt. Somit kann die kleine Dame nun hoffentlich, nachdem sie aus der Narkose erwacht ist, wieder ohne Schmerzen weiter leben. Genesungspaten sind zur Deckung der Operations- und Therapiekosten gerne willkommen.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung