Echsen

Sollten Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, möchten wir Sie bitten, folgenden Fragebogen möglichst ausführlich, vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen.
Wir bieten  Beratungsgespräche an, die dem Neuling in der Echsenhaltung den Einstieg erleichtert. Bitte Terminvereinbarung per Email oder Telefon.

Wir haben zur Zeit folgende Echsen abzugeben:

Stand: 25.09.2018


LeguanGrüne Leguane

(Iguana iguana)

Oft werden größere männliche Grüne Leguane an uns abgegeben, da sie „zu aggressiv“ geworden sind. Eventuell kommen auch private Probleme, wie Umzug, finanzielle Engpässe u.Ä. als Abgabegründe in Frage. Wir haben meistens 3 – 5 Grüne Leguane hier, für die wir neue Halter suchen. Leider meistens männliche Tiere. Bitte nach dem aktuellen Leguanbestand fragen.

 

1,0 Grüner Leguan (Iguana iguana)

Stationsnummer 118/17

Privatabgabe. Schwanz musste aufgrund eines großen Abszesses teilweise entfernt werden.

 


14 Jemenchamälions (Chamaeleo calyptratus) 611/18 bis 626/18:

Nachzuchten 2018. Mittelgroß. Fresen gut, sind sehr aktiv. Leider keinen Herkunftsnachweis.

 

 

 

 


Bartagamen (Pogona vitticeps)

Wir haben fast immer männliche Bartagamen in unserem Bestand. Ab und an auch weibliche Tiere.

Aktueller Bestand zur Vermittlung: – Alle Bartagamen befinden sich noch in der Quarantäne –

 

 

 


Leo2,0 Leopardgeckos
(Eublepharis macularius)

Leider Cryptosporidien positiv getestet.

Abgabe nur unter strengen Auflagen möglich.

 

 

 


Leo4,2 Leopardgeckos (Eublepharis macularius):

1,0 Leopardgecko 542/17: Nachdem die Besitzerin dieses Geckos leider verstorben ist, ist das Tier nun bei uns frei zur Vermittlung. Cryptosporidien negativ!

1,0 Leopardgecko 952/17: Dieses Tier wurde auf der Toilette im Tierheim ausgesetzt und hübsch gefärbtes Exemplar. Er steht nun zur Vermittlung frei.

1,0 Leopardgeckos 532/16: Zwei hübsche Leos, leider beide auf Cryptosporidien postiv getestet.

 

 


einige Mauergeckos
(Tarentola spec.) und andere kleinere Geckos

Fundtiere

Wechselnder Bestand an kleineren Fundgeckos

 


2 Mauereidechsen
(Podarcis spec.)

0,3 Perleidechsen (Timon lepidus):

0,2 Perleidechsen 1260/17+1261/17: Das Pärchen kam über einen Privatbesitzer zu uns. Das Männchen hat noch ein bisschen zu viel auf den Hüften, beide sind aber sehr hübsch anzusehen.

0,1 Pereidechse 978/17: Aufgrund einer Unverträglichkeit mit dem Partnertier wurde diese Dame bei uns abgegeben. Sie ist recht schüchtern und daher auch nicht immer sehr präsent.

 


1,0 Kronengecko(Correlophus ciliatus)  823/17: Nachdem der Besitzer sich nicht mehr um die Tiere kümmern konnte, wurde dieses Tier, zusammen mit noch einigen anderen, beschlagnahmt. Ein sehr schöner, zutraulicher Gecko; zurzeit in unserer Fressnapf-Adoptierstube zu sehen.

1,1 Kronengecko (Correlophus ciliatus) 753/18, 754/18

 


3 Jungferngeckos
(Lepidodactylus lugubris)

Leider Cryptosporidien positiv

Stationsnummer 557/17 und 558/17 und 684/17

 


tokkeh1,0 Tokeh
(Gekko gecko)

hübscher, großer, männlicher Tokeh

 

 

 


turnerii 3,2,1 Turners Dickfingergeckos (Pachydactylus turneri) Nr.: 1196/16 bis 1210/16

Wir haben mehrere kleine Gruppen dieser lustigen Gesellen. Alle stammen ursprünglich aus einem Bestand, wobei 1,1 Tiere auf Cryptosporidien positiv getestet worden sind, die anderen Tiere negativ! Teilweise auch in unserer Fressnapf-Adoptierstube zu sehen.

 

 

 


1 Wundergecko (Teratoscincus roborowskii):

1 Wundergecko 950/17: Dieses Tier wurde mit anderen Geckos zusammen auf der Toilette des Tierheims ausgesetzt. Nun sucht er ein neues Zuhause.

 

 


1,0,1 Sudanschildechse (Broadleysaurus major) Stations Nummern: 461/18 und 641/18

Beschlagnahme und eine private Abgabe

 


1,0 Bahamaanolis (Norops sagrei) 523/16:

Ein sehr niedlicher kleiner Kerl, momentan in unserer Fressnapf-Adoptierstube anzusehen.

 


0,1 Ritteranoli (Deiroptyx equestris) 449/16:

Wegnahme wegen Verstoß gegen as Tierschutzgesetz. Ernährungszustand etwas reduziert.

 


 1,0 Jemenchamäleon (Chamaeleo calyptratus) 526/18:

Ein hübsches, großes schön gefärbtes Männchen, welches über ein befreundetes Tierheim zu uns kam. Fundtier. Keinen Herkunftsnachweis.

 


 1,0 Zwergbartagame (Pogona henrylawsoni) 750/18:

Abgabe über ein befreundetes Tierheim

 


 1,0 Großer Madagaskar Taggecko (Phesluma grandis) 219/18:

Ausgesetztes Tier, war rachitisch, ist auf dem Weg der Genesung, abgabebereit

0,1 Großer Madagaskar Taggecko (Phesluma grandis) 752/18:

Abgabe über ein befreundetes Tierheim

 


 1,1 Querstreifen Taggecko (Phelsuma standingii) 467/18 und 468/18:

Beschlagname, kein Herkunftsnachweis,

 


 1,0 Smaragdeidechse (Lacerta viridis) 535/18:

Eine wunderschöne männliche Smaragdeidechse. Fundtier aus München.

 


 1,0 Goldteju (Tupinambis tenguixin nigripunctatus) 398/18:

Männlicher adulter Goldteju. Herkunftsnachweis vorhanden.

 


 8,7 Jemanchamäleons (Chamaeleo calyptratus) 611/18 bis 626/18

Elterntiere waren illegal. Somit auch die Jungtiere. Abgabe von Privat. Vermittlung ist nach Rücksprache mit der Artenschutzbehörde möglich.

 

 


 1,0 Malachit Stachelleguan (Sceloporus malachiticus) 782/18

Abgabe über ein befreundetes Tierheim