Nil-Schildkröten sind gesund und munter an der Isar eingetroffen

nilweichschildkroeten1Am gestrigen Mittwoch ist München um eine Spezies reicher geworden: Die Auffangstation für Reptilien, München e.V. hat zwei Nilweichschildkröten aus Spanien erhalten. Die exotischen Tiere werden künftig dauerhaft in „CHELONIA“, der neuen Schildkrötenanlage der Auffangstation, ein artgemäßes Zuhause finden.

„Diesmal werden die Tiere definitiv bei uns  bleiben“, erklärt Dr. Markus Baur, Leiter der Auffangstation für Reptilien. Die zwei Tiere wurden vor einigen Jahren schon einmal in der Station beherbergt und konnten dann an einen Zoo nach Spanien vermittelt werden. Dieser musste die Schildkröten aus Managementgründen nun wieder zurückgeben.
Ein drittes Tier wird in Kürze aus der Schweiz in die Station kommen und seinen Artgenossen Gesellschaft leisten. Dieses stammt von einem Privathalter, der für die Exotenhaltung inzwischen zu alt geworden ist und keine anderweitige Bleibe für sein Tier finden konnte.

nilweichschildkroeten2„In der neuen, großzügigen Anlage werden sich die drei Schildkröten wohlfühlen“, ist sich Baur sicher. „Mit dem Ausbau unserer Station ist es zum Glück nicht mehr notwendig, die inzwischen rund 50 Jahre alten Tiere noch einmal zu vermitteln und damit weiteren stressigen Transporten auszusetzen.“

Die ersten beiden Nilweichschildkröten sind gestern nach zweitägiger Anreise in die neue Schildkrötenanlage „CHELONIA – Deutschlands größtes Schildkrötenrefugium“ in München-Freimann eingezogen. Diese teilen sie sich nun mit einigen Schnapp- und Geierschildkröten sowie über 200 Schmuckschildkröten. Und auch zwei Alligatoren werden demnächst in die neuen Gehege einziehen. Die offizielle Eröffnung der Anlage wird am 2. Juni der Bayerische Staatsminister Herr Dr. Marcel Huber vornehmen.  In der Zeit von 14 bis 17 Uhr erhält dann auch die Öffentlichkeit freien Zutritt, um neben vielen anderen Tieren auch die seltenen Nilweichschildkröten bewundern zu können.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung