SWOP, der neue Charity-Flohmarkt – und wir sind dabei!

Seit kurzem findet man die Reptilienauffangstation auch auf www.swop-team.de. Dabei handelt es sich um eine Flohmarkt-Plattform, mit der man gleichzeitig Gutes tun kann.

Sie entrümpeln gerade Ihren alten Keller oder Dachboden und finden einige Dinge einfach zu schaden zum Wegwerfen? Oder Sie sind auf der Suche nach einem neuen Stück für Ihre Sammlung? In beiden Fällen kann SWOP Ihnen weiterhelfen, denn hier können Sie ganz einfach Gegenstände einstellen, die dann von anderen Leuten v.a. aus Ihrer Nachbarschaft gekauft werden können. Der Erlös geht zu jeweils 50% als Spende an eine gemeinnützige Einrichtung. Dabei entscheiden sowohl der Verkäufer, als auch der Käufer, welche Organisation seine 50% erhält.

 

swop_website

 

Wir finden das gleich dreifach toll, denn

  1. das Verkaufen statt Wegwerfen schont die Umwelt,
  2. es profitieren sogar zwei Vereine von Ihrem Engagement, und
  3. wir finden es total nett, dass man bei der Abholung seines neuen Sammelstücks den Mensch dahinter kennenlernen und sich mit ihm unterhalten kann. Bei der Gelegenheit können Sie ihm auch gleich von uns erzählen, vielleicht swoppt ihr Nachbar demnächst ja auch mal für uns mit 😉

 

 

Wie das funktioniert? Ganz einfach:

Schritt 1: Registrieren Sie sich schnell und kostenlos auf der Webseite www.swop-team.de.

Schritt 2: Klicken Sie links im Menü auf „Mein SWOP“ > „NPO ändern“.

swop-schritt2

 

Schritt 3: Wählen Sie die Auffangstation für Reptilien, München e.V. als begünstigten Verein aus, indem Sie auf das Herz rechts klicken.

swop-schritt3

 

Fertig! Ab sofort erhalten wir automatisch für jeden von Ihnen gekauften oder verkauften Artikel 50% des Erlöses. Vielen Dank dafür!