Verwundete Landschildkröte in Vaterstetten aufgefunden

LSK-Poing_thumbGestern Abend wurde eine weibliche Griechische Landschildkröte bei uns abgegeben, die in der Gemeinde Vaterstetten auf der Straße herumgelaufen ist. Das Tier wies mehrere Abschürfungen und Wunden auf, die sich auf den zweiten Blick aber allesamt als ältere Verletzungen und Vernarbungen herausstellten. Offensichtlich ist die ca. 5-10 Jahre alte Schildkröte also schon einige Tage oder sogar Wochen auf Freigang.

Möglicherweise wurde das Tier von seinem Besitzer ausgesetzt oder ist aus seiner Freianlage ausgebrochen. Falls es entlaufen sein sollte, kann der Eigentümer sich mit den entsprechenden Nachweisen gerne per Email oder Telefon bei uns melden.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung